Schubtransformator


Schubtransformator
Schubtransformator,
 
ein einphasiger Transformator zur stufenlosen Änderung der Sekundärspannung von —U2 über Null bis +U2. Ein Kern trägt die Sekundärwicklung. Im verschiebbaren Joch befindet sich die Primärwicklung, die aus zwei gleichen, parallel geschalteten, aber entgegengesetzt wirkenden Teilspulen besteht. In der einen Endstellung des verschiebbaren Joches ist die Sekundärwicklung mit dem einen Teil der Primärwicklung verkoppelt, und es wird in ihr z. B. die Spannung +U2 induziert, während sie in der anderen Endstellung mit dem anderen Teil der Primärwicklung verkoppelt ist, in der dann die Spannung —U2 induziert wird. In der Mittelstellung heben sich die Wirkungen der beiden primären Teilspulen auf die Sekundärspule gegenseitig auf. Eine andere Möglichkeit der stufenlosen Spannungsänderung bietet der Drehtransformator.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Transformator — Stromrichter; Umspanner; Umformer; Trenntransformator; Spannungswandler; Trafo; Transformer * * * Trans|for|ma|tor [transfɔr ma:to:ɐ̯], der; s, Transformatoren [transfɔrma to:rən]: Gerät, elektrische Maschine, mit der die Spannung des… …   Universal-Lexikon